Leidfaden
SEO Regeln & Grundlagen & Richtlinien & Leidfaden

Jetzt Angebot anfordern

    SEO Grundlagen und SEO Richtlinien | Hier bekommen Sie SEO Hilfe!

    Mit den Fachbegriffen in der SEO ist es eine Krux, was zum Einen auf der Menge an Spezialbegriffen und zum Zweiten auf den vielseitigen Inhalten basiert. Allein in den SEO Grundlagen verbergen sich so viele Maßnahmen, das sie für sich ein eigenes SEO Konzept darstellen. Währen da nicht auch noch die SEO Regeln, die über Ihren Erfolg und Ihr Ranking bei Google entscheiden. In unserem SEO Leitfaden erfahren Sie, was es mit den einzelnen Begriffen auf sich hat und Sie erhalten wichtige SEO Kenntnisse, die Ihnen für Laien und Anfänger verständlich im SEO Guide vermittelt werden. Onma Scout möchte Ihnen die Suchmaschinenoptimierung verständlich machen und Ihnen zeigen, warum Sie auf einen Experten zurückgreifen und die SEO nicht eigenständig vornehmen sollten. Auch wenn Sie bereits über einige SEO Kenntnisse verfügen und die SEO Grundlagen kennen, gibt es in SEO Richtlinien Einiges zu beachten. Jede Suchmaschine hat ihre eigenen SEO Regeln, wobei Google am strengsten und für Ihr SEO Konzept aber auch am wichtigsten ist. In unserem SEO Guide führen wir Sie durch die Grundbegriffe der SEO und sind bieten Ihnen SEO Hilfe, die mehr Verständnis erzeugt und das breite Spektrum der Suchmaschinenoptimierung erkennen lässt.

    Wir beginnen am Anfang und erläutern Ihnen die Fakten zu den SEO Grundlagen

    Bei den SEO Grundlagen handelt es sich um die Voraussetzungen, die Ihre Website für ein Ranking bei Google erfüllen muss. Bei den SEO Grundlagen handelt es sich um die Basics, die vor der Optimierung kommen und ohne deren Existenz eine Suchmaschinenoptimierung nicht zur Debatte steht. Generell handelt es sich bei allen SEO Grundlagen um Maßnahmen der OnPage Optimierung, durch die die Basis erschaffen und die Website auf eine umfangreiche Optimierung vorbereitet wird. Zu den primären Faktoren in den SEO Grundlagen gehören:

    – der Domainname und das Grundgerüst: Die Website
    – ein schlanker und gut crawlbarer Quellcode
    – der Page Speed: Je höher, je besser
    – der Content
    – interne Verlinkungen
    – der Title und die Description
    – “sprechende”, will heißen: Aussagekräftige URLs
    – die Sidemap
    – vorzugsweise eine bereits erfolgte Eintragung der Website in den Google Webmaster Tools.

    Sind die Basics erschaffen und die SEO Grundlagen somit erzeugt, beginnt die eigentliche Optimierung. Auch wenn die ein oder andere Maßnahme bereits bei der Erstellung der Website vorgenommen wird, ist dies noch nicht die Königsdisziplin oder das primäre Aufgabenfeld der Optimierung. Betrachten Sie die SEO Grundlagen als Fundament, auf dem Sie das “Haus” – in diesem Fall die für top Positionen bei Google und Co. optimierte Website, errichten können und auf einem stabilen Fundament bauen.

    Das SEO Konzept: Gut durchdacht ist halb optimiert

    Das SEO Konzept ist wie ein Business Plan. Ohne die Konzeptionierung der Maßnahmen und Ihrer persönlichen Vorstellungen lässt sich die Optimierung nicht realisieren. Das SEO Konzept ist eine Richtlinie, die für uns als SEO Agentur verbindlich ist und der wir ohne Abweichung folgen. Ein wirklich gutes SEO Konzept ist durchdacht und wird anhand vorangehender Analysen Ihrer Website erstellt. Denn es beinhaltet alle Maßnahmen, die speziell auf Ihre Website abgestimmt sind. Kein professioneller SEOler beginnt mit der Arbeit, ehe ihm ein präzises und aussagekräftiges SEO Konzept vorliegt. In die Konzeptionierung fallen:

    – die Definition der Zielgruppe
    – die Methode der Keyword Recherche
    – die Fixierung aller OnPage und OffPage Strategien
    – ergänzende Maßnahmen: beispielsweise Google AdWords
    – das Linkbuilding intern, extern und mit Backlinks
    – Social Media SEO
    – Erfolgskontrolle mit einem SEO Analysetool

    Für das SEO Konzept ist der Ist-Zustand einer Website von gleich großer Bedeutung wie die Zielsetzung, die durch die Suchmaschinenoptimierung verfolgt wird. Die notwendigen Maßnahmen werden auf der Ist-Basis, also der aktuellen Performance einer Website ermittelt und durch Analyse Tools erkannt. Für das SEO Konzept sind Beratungen und Gespräche mit dem Kunden von zwingender Notwendigkeit. Denn auch wenn der Ist-Zustand ein klar definierbarer Wert ist, handelt es sich bei der Zielsetzung um einen Kundenwunsch und somit um ein Ergebnis, das im Gespräch in Erfahrung gebracht wird. Das SEO Konzept beinhaltet alle Maßnahmen, die vom Ist-Zustand zum Ziel führen und durch weitere Analysen in der Projektphase und im Anschluss kontrolliert werden.

    SEO Regeln: Einhaltung für Ranking Faktor wichtig

    Die SEO Regeln sind nicht mit den SEO Richtlinien zu verwechseln. Auch wenn eine Ähnlichkeit der Wortbedeutung erkennbar ist, handelt es sich um zwei grundverschiedene Anforderungsbereiche. Die SEO Regeln beinhalten Tipps, die für jede Optimierung von Websites bedeutsam sind und über den Erfolg entscheiden. Bei einem Bruch der SEO Regeln erfolgt keine Abstrafung von Suchmaschinen, sondern lediglich der ausbleibende Ranking Erfolg, da primäre Kriterien für die SEO nicht eingehalten wurden. Bei den SEO Regeln handelt es sich praktisch um einen SEO Leitfaden für die Agentur und den SEOler, der Ihre Website optimiert. Folgende SEO Regeln bilden das Grundkonzept und müssen in jede Optimierung einfließen.

    – In der SEO gehen Sie organisch vor. Google und Co. haben eine Aversion gegen Spam und das gewünschte High Listing unter den Top 10 bleibt aus. Die organische Vorgehensweise beinhaltet auch die regelmäßige Pflege der Website und somit die Bestückung mit neuem und – unbedingt hochwertigem Unique Content!

    – Nur wer seine Zielgruppe kennt, kann seine Nutzer ansprechen. In den goldenen SEO Regeln steht die Zielgruppenforschung bewusst sehr weit oben auf der Agenda. Denn nur wenn die Website eine hohe Usability aufweist, wird sie von Besuchern geschätzt und durch die Generierung von Traffic in den Suchmaschinen nach oben verschoben.

    – Vermeiden Sie Barrieren. Betrachten Sie die Website wie ein Haus für ältere Bürger, in denen Schwellen und hohe Treppen zur Risikoerhöhung beitragen. Ebenso verhält es sich mit der Website, die durch zu große Bilder, Flashs und Frames, einen langsamen Webserver und lange Ladezeiten “verbarrikadiert” wird.

    – Interne Verlinkungen sind das A und O in der OnPage Optimierung. In den SEO Regeln haben interne Links eine hohe Bedeutung, wobei diese zielführend und hochwertig, ordentlich platziert und ohne Spam-Wirkung präsentiert sein müssen.

    – Auch zum Content halten die SEO Regeln einige Anforderungen bereit. Hochwertige Inhalte, eine übersichtliche Struktur, das organische Wachstum der Website und damit des Content Volumens sowie eine übersichtliche Struktur im Text- und Bildcontent sind wichtig.

    – Links von fremden Websites erhöhen den Ranking Faktor in Suchmaschinen. Die externe Verlinkung und Backlinks gehören in den Bereich der OffPage Optimierung, der ebenfalls einige besondere SEO Regeln aufweist. Die Popularität der Website lässt sich mit dem PageRank messen, wodurch eine individuelle SEO nach Maß realisierbar ist.

    – Mehr Erfolg gibt es durch Suchmaschineneinträge und Brancheneinträge. Für Unternehmer handelt es sich bei dieser Empfehlung um eine der ungeschriebenen SEO Regeln, die automatisch für ein besseres Ranking – nicht nur bei Google – sorgen.

    – Die Anpassung der SEO muss stetig – homogen erfolgen. Daher widmen Sie der Erfolgsmessung und den Analysen der Performance primäre Bedeutung.

    – Keywords sind von enormer Bedeutung und gehören zu den SEO Regeln, die Sie unbedingt befolgen sollten. Analysen, Checks, Zielgruppen- und Konkurrenzrecherchen dienen der Keyword Suche und richtigen Auswahl präziser Schlüsselwörter mit hoher Ranking Garantie.

    – Regel Nummer 10: Geduld, Geduld und nochmals Geduld! Die professionelle SEO bringt Sie zeitnah ins top Ranking bei Google und Co.. Da Suchmaschinen aber in sehr unregelmäßigen Abständen bewerten, betreiben Sie die Content Pflege mit Konsequenz und nutzen Analyse Tools, um Ihren Traffic und die Wirkung der SEO intern zu prüfen.

    Die SEO Richtlinien: Warum Nichteinhaltung kontraproduktiv ist

    Ihr langfristiger SEO Erfolg basiert auf der Einhaltung der von Google und Co. vorgegebenen SEO Richtlinien. Diese sind sehr komplex und erfordern eine hohe Aufmerksamkeit, damit es nicht zur Abstrafung oder dem Verlust der Indexierung Ihrer Website kommt. Zusammengefasst gibt es drei SEO Richtlinien, die Sie in allen Suchmaschinen einhalten müssen.

    Die SEO Richtlinien beziehen sich auf:

    – das Design und den Inhalt
    – die technischen Anforderungen
    – die Qualität der Website.

    Tipps zu den SEO Richtlinien Design und Inhalt

    Suchmaschinen bevorzugen und belohnen eine gute Struktur und einen übersichtlichen Aufbau von Websites. Ebenso bedarf es einer Sitemap, in der alle wichtigen Inhalte bereitgestellt werden. Die Links auf einer Seite dürfen nicht überhand nehmen: Google meint, weniger ist mehr. Informative, nützliche und repräsentative Inhalte sind zielführend. Die richtigen Keywords erleichtern den Crawl und steigern das Ranking. Textlinks sind in Suchmaschinen lieber gesehen als Bildlinks, weil Bilder nicht erkannt werden und einer besonderen Formatierung im Quellcode bedürfen. Fehlerhafte oder nicht funktionierende und inhaltslose Links müssen entfernt werden.

    Hinweise zu den SEO Richtlinien im Bereich Technik

    Alle problematischen Formate wie Flash, nicht optimiertes JavaScript und zu große Bilder oder Videos sind technisch nicht verwertbar. Mit einer robots.txt Datei geben Sie vor, welche Seiten und Verzeichnisse vom Bot gecrawlt werden dürfen und auf welchen Unterseiten kein Crawl gewünscht ist. Eine gute Performance ist wichtig: Denn Google bewertet die Usability und bevorzugt Websites, die mit guten Nutzererfahrungen aufwarten und schnell laden, nicht blockieren sowie in der Gesamtqualität überzeugen. Kleinste Fehler in der Funktionalität schränken die Performance ein und können Sie im Google Ranking schnell einige Mitbewerber überspringen lassen – leider in die verkehrte Richtung. Die mobile Optimization gehört ebenfalls in den Bereich Technik und ist heute eine der SEO Grundlagen, um im Ranking überhaupt bedacht zu werden und eine Chance zu haben.

    Qualität spielt in den SEO Richtlinien eine übergeordnete Rolle

    Täuschungen und Vortäuschungen führen zur Abstrafung. In Suchmaschinen schneiden die Websites gut ab, die seriös und inhaltsreich, nutzerfreundlich und mit guter Usability aufwarten. Suchmaschinentricks und Spam in der Optimierung – zum Beispiel durch zahlreiche nutzlose Links, wird von Algorithmen erkannt und bringt Ihnen keinen Vorteil. Manipulative, versteckte, überschriebene oder farbgleich gehaltene Inhalte mindern die Qualität Ihrer Website und entsprechen nicht den SEO Richtlinien. Ganz schlimm: Duplikate Content! Hier reagieren Suchmaschinen besonders empfindlich und generieren eine sofortige Abstrafung und Entfernung aus der Indexierung, da die SEO Richtlinien dazu eine klare Botschaft vermitteln und sich strikt gegen Copy+Scape aussprechen.

    Die strikte Einhaltung aller SEO Richtlinien garantiert zwar noch kein top Ranking, liefert aber die Basis, um überhaupt gerankt zu werden. Alles Weitere erzielen Sie über die professionelle Suchmaschinenoptimierung. Onma Scout orientiert sich an den strengen Auflagen und SEO Richtlinien

    an den SEO Regeln und den Basics für ein SEO Konzept, mit dem Sie unter den top 10 zu finden sind und bei Google auf der ersten Seite stehen.

    SEO Leitfaden – was sagt er aus?

    Als langjährig erfahrene SEO Agentur haben wir einen kleinen SEO Leitfaden für Sie generiert, der Ihnen die wichtigsten SEO Grundlagen und SEO Regeln sowie SEO Richtlinien aufzeigt. Doch was ist ein SEO Leitfaden eigentlich und warum ist er wichtig, wenn Sie sich mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung beschäftigen? Der SEO Leitfaden ist eine Einführung in die Maßnahmen, die sich in der SEO Schritt für Schritt aufeinander aufbauen. Eine gute SEO erkennen Sie daran, dass die Agentur nach einem SEO Konzept arbeitet und Ihnen die Kernpunkte ihres Leitfadens im Vorgespräch mitteilt. Der Begriff Leitfaden wird für die einzelnen Bereiche der SEO und für das SEO Konzept in der Gesamtheit verwendet. Generell beinhaltet ein Leitfaden immer die Struktur einer Maßnahme, die in Ihrem Auftrag für die Suchmaschinenoptimierung vorgenommen wird. Der SEO Leitfaden entzaubert Mythen und legt Ihnen nahe, sich bei der Optimierung Ihrer Website nicht auf fadenscheinige Angebote oder die Eigenleistung ohne nötige Erfahrung zu berufen. Wenn Sie die Bezeichnung SEO Leitfaden zukünftig lesen, wissen Sie, dass es sich bei einer Information unter gleichnamigem Link um eine Auflistung der SEO Grundlagen, dem SEO Konzept, den SEO Regeln, den SEO Richtlinien, der SEO Hilfe und der Einteilung der einzelnen Maßnahmen in der jeweiligen Rubrik handelt. In einigen Fällen wird ein SEO Leitfaden auch in Form eines Konzepts verfasst, in dem Ihnen Ihr SEOler die einzelnen Schritte der Optimierung erläutert. Generell gilt aber: Der SEO Leitfaden berichtet von der Suchmaschinenoptimierung in ihren verschiedenen Punkten und schneidet die einzelnen Schritte an, ohne tief ins Detail zu gehen.

    SEO Kenntnisse – Nicht zu unterschätzen!

    Wenn Sie sich in unserer SEO Agentur melden, fragen wir Sie zuerst, ob Sie über SEO Kenntnisse verfügen. Das hat einen einfachen Grund. Sie erhalten vor der Auftragserteilung eine Beratung, die auf Ihre SEO Kenntnisse abgestimmt ist. Im Konkreten heißt das: Haben Sie mit der SEO bisher keinerlei Erfahrung und somit auch keine SEO Kenntnisse, erläutern wir Ihnen alle Aspekte ausführlich und so verständlich, dass Sie als Laie nicht wie die Kuh vor dem neuen Tor stehen und nur “Bahnhof” verstehen. Verfügen Sie über einige SEO Kenntnisse, bauen wir die Beratung anders auf und bieten Ihnen so ein kompetentes Gespräch mit Zielführung, in dem wir Ihre Wünsche ermitteln und uns bei allen Empfehlungen auf Ihr Verständnis und Ihre SEO Kenntnisse berufen. Bei der Wahl Ihrer SEO Agentur sollten Sie sich über deren SEO Kenntnisse erkundigen, ehe Sie näher ins Gespräch gehen oder gar einen Auftrag erteilen. Je fundierter und umfangreicher die SEO Kenntnisse sind, umso größer sind Ihre Chancen, im Google Ranking aufzusteigen und vor den Mitbewerbern gesichtet zu werden. Auf Basis der SEO Kenntnisse, der Erfahrung und Expertise entscheidet sich, wie gut Ihre Suchmaschinenoptimierung wird und wie sehr sich Worte und Taten annähern. Ihr Erfolg als Kunde basiert primär darauf, dass die gebuchte SEO Agentur über nachhaltige und umfangreiche SEO Kenntnisse verfügt. Daher raten wir Ihnen auch zu Onma Scout, denn unsere SEO Kenntnisse sind bahnbrechend, da wir uns regelmäßig für Weiterbildungen interessierten und so nicht nur die Basics, sondern auch die neuesten Trends und Tricks kennen.

    SEO Hilfe – Unterstützung basiert auf Professionalität

    Erhalten Sie ein Angebot für SEO Hilfe, sollten Sie die SEO Kenntnisse erfragen und sich nur auf ein Angebot konzentrieren, bei dem profundes Fachwissen und Erfahrung dominieren. Hinter dem Begriff SEO Hilfe verbergen sich verschiedene Bereiche, wodurch auch FAQs in die Rubrik SEO Hilfe fallen. Diese können Ihnen zwar die SEO Grundlagen vermitteln oder einzelne Teilbereiche erläutern, sind aber keine SEO Hilfe im eigentlichen Sinne und eignen sich nicht für die Optimierung Ihrer Website. Bei Onma Scout erhalten Sie professionelle SEO Hilfe in allen Bereichen vom Webdesign über Google AdWords und den Linkaufbau bis hin zur Content Optimierung und dem Monitoring Ihres Rankings. Von der Professionalität der in Anspruch genommenen SEO Hilfe hängt Ihr Erfolg ab. Daher sollten Sie mit Bedacht wählen und SEO Hilfe beauftragen, ehe Sie sich in Eigenleistung ans Werk machen und wertvolle Ressourcen verschenken. Die Angebote für SEO Hilfe sind weitreichend und unterscheiden sich von Agentur zu Agentur. Wir bieten Ihnen optimale SEO Hilfe und sind in der Beratung, im Bereich Empfehlungen und in der Suchmaschinenoptimierung für unsere Kunden tätig. Bei der Beauftragung einer Dienstleistung zur SEO Hilfe sollten Sie keinen Kompromiss eingehen und sich auf einen Anbieter konzentrieren, der maximale SEO Kenntnisse und gute Referenzen nachweisen kann. Damit SEO Hilfe zum Ziel führt und Sie in die Top 10 von Suchmaschinen bringt, muss das Angebot auf Ihren Bedarf abgestimmt sein. Dieser wird in Analysen ermittelt, für die Sie ebenfalls SEO Hilfe in Anspruch nehmen und ein professionelles Ergebnis bewirken können.

    SEO Guide – Die Vielfalt der Möglichkeiten zur Suchmaschinenoptimierung

    Der SEO Guide bezeichnet den Leitfaden und ist nichts anderes, als die englische Bezeichnung für eine Richtschnur, eine Anleitung und Empfehlungen für Ihre Optimierung. Wenn Sie einen SEO Guide lesen, werden Sie darin die SEO Grundlagen, die Bedeutung vom SEO Konzept, Informationen zu den SEO Regeln und SEO Richtlinien sowie Tipps für die professionelle SEO Hilfe finden. Wer einen SEO Guide erstellt, sollte über fundamentale SEO Kenntnisse verfügen. Denn kleinste Fehler im SEO Guide führen zu fatalen Einbußen im Ranking, wenn Sie dem SEO Guide folgen und die Optimierung Schritt für Schritt selbst vornehmen. Wir empfehlen Ihnen, den SEO Guide als ein Informationsblatt zu betrachten und Ihre SEO Kenntnisse durch die Einsicht in den Leitfaden zu erweitern. Doch reicht der SEO Guide nicht aus, um aus einem Laien einen versierten SEOler zu machen. Sie erfahren in einem SEO Guide, welche Basics Sie für eine Suchmaschinenoptimierung schaffen oder bei der SEO Agentur Ihres Vertrauens bestellen sollten. Weiter beinhaltet der SEO Guide Hinweise auf die notwendigen Strategien in der OnPage und OffPage Optimierung, die Bedeutung von Keywords und deren richtige Implementierung sowie die technischen Aspekte, die im Google Ranking von ebenso großer Bedeutung wie hochwertiger Content und userfreundliche Bilder in top Qualität bei mobiloptimierter Auflösung sind. Der SEO Guide dient dazu, Ihnen die verschiedenen Bereiche aufzuzeigen und Verständnis für die SEO zu entwickeln. Einen SEO Guide können Sie als Anfänger nutzen und so Einblicke in die SEO Grundlagen erhalten. Verfügen Sie bereits über einige SEO Kenntnisse, können Sie einen SEO Guide wählen, der Ihnen zum Beispiel die Teilbereiche der OnPage Optimierung oder OffPage Optimierung aufzeigt. Ganz wichtig: Nur ein von Profis erstellter SEO Guide ist wirklich effektiv und steigert Ihre Kenntnisse zu den SEO Richtlinien, notwendigen Maßnahmen und Faktoren für ein Ranking unter den Top 10 in Suchmaschinen.

    In eigener Sache | Informationen von Onma Scout

    Die Suchmaschinenoptimierung ist Ihr Multiplikator für den Erfolg im Internet. Schon aus diesem Grund sollten Sie professionell entscheiden und sich für die Besten der Branche entscheiden, wenn Sie zu den Besten in Ihrem Bereich gehören und die Konkurrenz weit hinter sich zurücklassen möchten. Wir beraten Sie gerne zu den SEO Grundlagen und erstellen ein SEO Konzept, nachdem wir Ihre Website analysiert und Ihren Bedarf geprüft haben. Beim SEO Konzept können Sie mitreden, da Ihre Wünsche von gleicher Bedeutung wie die Notwendigkeit bestimmter Maßnahmen sind. Onma Scout legt größten Wert auf Ihre Zufriedenheit und bietet Ihnen SEO Hilfe an, die wirklich überzeugt und Sie Ihr Ziel erreichen lässt. Im SEO Guide erfahren Sie, welche Strategien zu den Klassikern und den angesagten Trends gehören. Buchen Sie optimale SEO Hilfe und vertrauen den Spezialisten, die Ihnen vor Vertragsabschluss eine Beratung und die Analyse Ihrer Website anbieten. Ihr Erfolg kann nur so stark sein wie der Erfolg des Optimierers, der sich um Ihre Website kümmert. Agenturen die nicht in den Top 10 zu finden sind, haben das SEO Konzept nicht verstanden und die fundamentalen SEO Grundlagen nicht einmal mit ihrer eigenen Website umgesetzt. Wenn Sie darüber nachdenken, werden Sie erkennen, dass auch Ihr Erfolg nur in den Gedanken existiert, wenn Sie sich SEO Hilfe ohne die notwendigen SEO Kenntnisse holen. Kommen Sie lieber direkt zu Onma Scout und vertrauen auf Profis, die Ihnen im breit gefächerten SEO Guide sämtliche Maßnahmen anbieten, die Ihre Bekanntheit steigern und Sie durch umfassende SEO von Ihren Mitbewerbern abheben. Erfolg ist kein Produkt des Zufalls, sondern basiert auf eine fachkundigen SEO, die von Profis für Profis realisiert wird. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

    Bitte beachten Sie, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Indem Sie die Website weiter nutzen, akzeptieren Sie diese Cookies ok
    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
    Call Now ButtonAndre Schumann