Rufen Sie uns an: +49 8231 9595990         info@onmascout.de
 
Qualitätsfaktor
Google Adwords Qualitätsfaktor

Jetzt Angebot anfordern

Wie der Google AdWords Qualitätsfaktor das Suchmaschinenmarketing beeinflusst

Der Google AdWords Qualitätsfaktor löst verschiedene Reaktionen aus und erzeugt ganz unterschiedliche Meinungen. Kritiker sehen dieses Merkmal als Einschränkung, die dem AdWords Marketing auktionsähnliche Verhältnisse verleiht. Andere gehen mit Google konform und betrachten den Faktor, der zwischen 1 für schlecht und 10 für perfekt liegt als gute Lösung für die Filterung relevanter und wenig inhaltsreicher Kampagnen. Auch wenn der Google AdWords Qualitätsfaktor nur ein Faktor für die Platzierung Ihrer Kampagne ist, darf er dennoch nicht unterschätzt werden. Denn die Unterschiede Ihrer Performance hängen maßgeblich mit dem hohen oder niedrigen Qualitätsfaktor zusammen. Um einen hohen Google AdWords Qualitätsfaktor zu erzielen, müssen Sie der Auswahl Ihrer Keywords größte Beachtung schenken. Was auch nicht zu unterschätzen ist: Ein niedriger Google AdWords Qualitätsfaktor kann hohe Kosten mit sich bringen. Warum das so ist, erfahren Sie neben weiteren wichtigen Faktoren in diesem Artikel.

Was sagt der Google AdWords Qualitätsfaktor eigentlich aus?

Offiziell dient der Google AdWords Qualitätsfaktor dazu, die Relevanz Ihrer SEM im Bezug auf die Keywords, den Inhalt Ihrer Anzeigen oder Landingpages zu ermitteln. Es ist aber durchaus bekannt und ein offenes Geheimnis, dass auch der Schätzfaktor zukünftiger Klickraten einflussnehmend ist. Ein
hoher Google AdWords Qualitätsfaktor ist nicht einfach zu erreichen und für laienhaft realisiertes SEM sehr unwahrscheinlich. ONMA scout ist autorisierter Google AdWords Partner & Experte, mit dem Sie den Google AdWords Qualitätsfaktor positiv beeinflussen und sich auf eine top Bewertung und die damit verbundene top Platzierung verlassen können.

Der Qualitätsfaktor unterteilt sich in 10 Stufen. Hier wendet Google die umgekehrte Zählung an, wodurch ein Google AdWords Qualitätsfaktor von 1 das schlechteste und ein Faktor von 10 das beste Ergebnis ist. Als professionelle SEM Agentur kennen wir alle Details, die den Google AdWords
Qualitätsfaktor beeinflussen und Ihnen ein besseres Ergebnis bescheren. Nun möchten wir Ihnen kurz darstellen, in welchem Zusammenhang die Keywords mit dem Qualitätsfaktor und der Bewertung von Google im Zusammenhang stehen und warum der niedrige Qualitätsfaktor mit höheren Kosten einhergeht.

Gerne beraten wir Sie bei ONMA scout persönlich und beantworten alle Fragen, die sich im Bezug auf den Google AdWords Qualitätsfaktor und eine Optimierung Ihrer Position beziehen. Nehmen Sie Kontakt zu unseren autorisierten Google AdWords Partnern auf und entscheiden sich mit ONMA scout für eine
Agentur, der Ihre Zufriedenheit und die top Bewertung von Google am Herzen liegen.

Achtung: Hier nimmt der Google AdWords Qualitätsfaktor direkten Einfluss!

Anzeigenauktionen | Möchten Sie die Teilnahme an Auktionen für Ihre Anzeigen aktivieren, sollte ein sehr hoher Qualitätsfaktor zugrunde liegen. Je höher Ihre Keywords in der Qualität und Relevanz für Ihre Website und die Zielgruppensuche eingestuft werden, umso größer ist die Chance auf die Auktionsteilnahme. Auch die Kosten stehen im direkten Zusammenhang mit dem Google AdWords Qualitätsfaktor. Je schlechter der Faktor ist, umso teurer und unwahrscheinlicher ist Ihre
Teilnahme an Anzeigenauktionen.

Cost per Click | Ein hoher Google AdWords Qualitätsfaktor senkt die Kosten, die Sie pro Klick tatsächlich zahlen. Sie haben eine konstante Position Ihrer Kampagne sicher und senken Ihre Aufwendungen, je höher der tatsächliche Qualitätsfaktor ist. Im Konkreten heißt das, dass Sie mit einem Wert von 7 günstigere Cost per Click Angebote nutzen als mit einem Faktor von 2.Vergessen Sie nicht, dass der Google AdWords Qualitätsfaktor rückwärts zählt und 1 das
schlechteste Ergebnis ist.

Keyword Relevanz | Eine top Position bei Google basiert auf der Relevanz der Keywords. Es lohnt daher nicht, sich auf die am häufigsten genutzten Schlüsselwörter zu konzentrieren und im stetigen Wettbewerb mit der Konkurrenz zu stehen. Auch ein alternatives Keyword erzielt einen hohen Google AdWords Qualitätsfaktor, wenn es mit Bedacht und dem Fokus auf die Suche Ihrer Zielgruppegewählt wird. Obendrein sind die Kosten für weniger stark beanspruchte Keywords geringer.

Anzeigenposition | Die Kundensuche konzentriert sich nachweislich auf den oberen Bereich der Google Suche. Ihre Kampagne ist dort zu finden, wenn Sie einen hohen Google AdWords Qualitätsfaktor erzielen. Eine niedrige Top of Page Schätzung ist vorteilhaft und erhöht die Wahrscheinlichkeit, in den Anzeigen Ihrer Branche in top Position gefunden zu werden.

Weitere Einflüsse auf die Performance Ihrer Kampagne

Dies waren nur ein paar der zahlreichen Beispiele, die den Zusammenhang zwischen dem Qualitätsfaktor und der Sichtbarkeit Ihrer Kampagne erläutern. Hinzu kommt, dass die bisherige Klickrate und die Häufigkeit des URL-Aufrufs in der Vergangenheit ebenfalls Einfluss auf den Google AdWords Qualitätsfaktor nehmen. Das primäre Problem bezieht sich aber auf Keywords, die entweder zu wenig Relevanz aufweisen oder aber durch die Häufigkeit ihrer Anwendung viel zu teuer und hart umkämpft sind. Auch wenn der Google AdWords Qualitätsfaktor sehr komplex und schwer verständlich ist, können Sie sich für eine top Bewertung und die beste Position bei Google entscheiden.

Unsere autorisierten Experten und Google AdWords Partner kennen alle Faktoren und Details, die den Qualitätsfaktor nachweislich und spürbar beeinflussen. Eine Kampagne von ONMA scout bringt Sie in die vorderen Positionen und damit an einen Zielort, an dem Sie gesehen und gefunden werden.

Bitte beachten Sie, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Indem Sie die Website weiter nutzen, akzeptieren Sie diese Cookies ok
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung